Habari-Beitrag einreichen

Wir freuen uns, wenn Sie etwas für unser Habari-Magazin beitragen möchten! Wir laden Sie herzlich zur Einsendung
themen- oder projektbezogener Beiträge ein. 

Thema

Habari - 2022-02 Schönheit

Die nächste Ausgabe (02/2022) wird unter dem Thema "Ästhetik und Schönheit in Zeiten von Social Media und Digitalisierung" stehen. 

  • Welchen Einfluss haben Social Media und Digitalisierung auf Körpernormen und Schönheitsideale?
  • Welche Vorstellungen von Ästhetik, Männlichkeit, Weiblichkeit oder Jugend gibt es in Tansania - und wie haben sich diese verändert?
  • Empowert das Internet oder diskriminiert und setzt es unter Druck?

Sie engagieren sich, forschen oder arbeiten im Bereich Schönheit, Ästhetik und Social Media / Digitalisierung in Tansania? Dann stellen Sie Ihre Arbeit gerne vor!

Partnerschaften und Projekte

Sie engagieren sich in einem entwicklungspolitischen Projekt der Nord-Süd-Partnerschaftsarbeit? Das Tanzania-Network versteht sich auch als Austauschsplattform. Stellen Sie gerne Ihren Verein / Organisation / Projekt vor. 

Medienhinweise

Sie können einen Roman, ein Fachbuch, einen Film rund um die Themen Tansania, Entwicklungspolitik, (Post-)Kolonialismus o.ä. empfehlen? Schreibe Sie gerne eine Rezension. 

Wie kann ich einen Habari-Beitrag einreichen?

Entweder Sie melden sich mit Ihrer Idee bei der Habari-Redaktion (redaktion (at) tanzania-network.de) und warten auf Rückmeldung oder Sie schreiben einen Artikel und schicken diesen per E-Mail an die Habari-Redaktion (redaktion (at) tanzania-network.de). Bitte beherzigen Sie folgende Hinweise: 

  • Einsendeschluss für das nächste Heft (02/2022) ist der 01. Juni 2022
  • Artikel als Word-Dokument schicken ohne irgendwelche Formatierungen
  • Länge der Texte: Partnerschaft/Projekte und Medienbesprechungen: 1000-2000 Zeichen (ohne Leerzeichen); Themenbeiträge: 1000-4000 Zeichen (ohne Leerzeichen)
  • Texte allgemein verständlich formulieren, auf Deutsch, Englisch oder Suaheli
  • Autor*innentext (2-3 Sätze zur Person) sowie gerne Bilder (unter Angabe der Bildrechte) mitschicken
  • Wir zahlen leider keine Vergütung.
  • Die Entscheidung über Veröffentlichung des Texts liegt bei der Redaktion.

Hier finden Sie noch einmal alle Autor*innen-Hinweise - bitte ausführlich zur Kenntnis nehmen und beherzigen, die Lektor*innen und die Redaktion danken es Ihnen!