Stellenausschreibung Büroassistenz

Wir suchen zum 1. August 2019 (befristet bis 31.07.2020) eine Büroassistenz / studentische Hilfskraft.
Die Stelle umfasst 9 Stunden/Woche und ist auf Minijob-Basis. Der Arbeitsort wird in der Geschäftsstelle des Tanzania-Network.de e.V. in Berlin sein. Ein Studierendenstatus ist nicht notwendig.


Die Aufgaben umfassen:
- Betreuung der Website/ Email-Programme/ Computer Administration
- Website-Inhalte veröffentlichen und Betreuung des Facebook-Auftritts
- Monatlichen Newsletter erstellen und versenden
- Layout des vierteljährlich erscheinenden HABARI- Magazins
- Rechercheaufgaben
- Auswertung von Evaluationen und Erstellen von Statistiken
- Mitarbeit bei Anträgen und Abrechnungen
- Mithilfe bei der Planung von Veranstaltungen
- Kommunikation und Zusammenarbeit mit der Koordinatorin und Unterstützung dieser in aktuell anfallenden Arbeitsbereichen


Dafür bringen Sie mit:
- Kenntnisse entwicklungspolitischer Fragestellungen
- Interesse an entwicklungspolitischer Bildungsarbeit und an den Internationalen Beziehungen Deutschland – Tansania
- Sehr gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen
- Vorerfahrung mit Content Management Systemen (CMS)
- Kenntnisse von Newsletter-Programmen (MailChimp)
- Erfahrungen im Umgang mit InDesign, sowie großes Verständnis/Interesse an Grafik sind wünschenswert
- Bereitschaft sich in Vereinsverwaltungssoftware (MeinVerein) einzuarbeiten
- Gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache
- Erfahrungen in der Erstellung und dem Abrechnen von Anträgen sind wünschenswert
- Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil
- Teamfähigkeit
Selbstständiges Arbeiten mit hoher Eigenverantwortung und großem Gestaltungsspielraum im Team sind für Sie Chance und Herausforderung?


Dann schicken Sie ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19. Juli 2019 per Email an:
bewerbungattanzania-network [dot] de oder per Post an:
Tanzania-Network.de e.V.
Koordinationsstelle
z. Hd. Frau Daniela Tschuschke
Kameruner Str. 1
13351 Berlin
Tel 030 - 4172 3582
Fax 030 - 4172 3583
www.tanzania-network.de


Eingehende Bewerbungen werden unabhängig von Gesichtspunkten wie Herkunft, Staatsangehörigkeit, Religion, Geschlecht oder Behinderung der*s Absender*in gelesen. Bewerbungen von Angehörigen einer Minderheitengruppe sind ausdrücklich erwünscht.