Image
Klimawandel HABARI

Gratisartikel „Wenn hier alle Bescheid wüssten, gäbe es eine massive Bewegung“ aus unserem HABARI 2017/2. Interview mit Fazal Issa zum tansanischen ForumCC, einem Netzwerk aus ungefähr 80 zivilgesellschaftlichen Organisationen. zum Artikel

Tansania gehört bereits jetzt zu den sehr stark betroffenen Ländern. Während einige Regionen von Überflutung und Überschwemmung durch Starkregen betroffen sind, bleiben Niederschlägen woanders gänzlich aus. Konkret auch für die kommende Regensaison sagen Forscher:innen in einigen Regionen langanhaltende Dürre vorher. Die Gefährdung der landwirtschaftlichen Lebensgrundlagen treibt die Menschen auf der Suche nach einer neuen Existenzgrundlage zunehmend in die Städte. Die Situation in Tansania zeigt die Dringlichkeit auf, umgehende Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels zu ergreifen.