Online-Studientag Klimawandel

Instabild Studientag Klimawandel

Herausforderung Klimawandel

Afrika-Partnerschaftsgruppentreffen/Studientag

Zentrum für Mission und Ökumene - Nordkirche in Kooperation mit Tanzania-Network.de

26.2.2022, 10 bis 15 Uhr 

Online in Zoom

Anmeldung direkt in Zoom über folgenden Link: 

https://zoom.us/meeting/register/tJcsc-mgrT0iGdGuWrN6U2TVEdqH4NKT2IUK

Wir laden alle Interessierten zum Studientag „Herausforderung Klimawandel“ am 26.02.2022 von 10-15 Uhr ein.

Der Studientag ist eine Kooperationsveranstaltung mit dem Zentrum für Mission und Ökumene/Nordkirche weltweit und beginnt mit einer theologischen Reflektion des Klimawandels. Menschen aller Glaubensrichtungen sowie nicht religiöse Menschen sind herzlich willkommen! Es ist auch möglich, sind nach der Andacht um 10.30 Uhr dazuzuschalten.

 

PROGRAMM VORMITTAG

10-11.15 Uhr:

Theologische Reflektion des Klimawandels Pastorin Margaret Obaga, Kenya Evangelical Lutheran Church

Klimawandel und Klima-(Un)gerechtigkeit Ulrike Eder, Infostelle Klimagerechtigkeit, Zentrum für Mission und Ökumene – Nordkirche weltweit

11.30-13 Uhr: 

Tansanias Chancen im Umgang mit dem Klimawandel und die Rolle der Kirche Robert Kitundu, neuer Generalsekretär der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Tansania

Die Nutzung erneuerbarer Energien in Tansania Matthew Matimbwi von der Tanzanian Renewable Energy Association (TAREA)

Podiumsdiskussion: Welche Klimapolitik brauchen wir? Wie können Kirchen und Zivilgesellschaft zusammenarbeiten? MIT: Khulekani Magwaza, südafrikanischer Jugenddelegierter des Lutherischen Weltbundes bei COP 26, Robert Kitundu (ELCT), Matthew Matimbwi (TAREA) und Margaret Obaga (KELC)

13-14 Uhr: Mittagspause: "Our World – our House“ – tansanisch-deutsches Musikprojekt

PROGRAMM NACHMITTAG

14-14.30 Uhr:

Projekte stellen sich vor:

* E-Bikes für Afrika (European Institute for Sustainable Transport - EURIST)

* Solarprojekt in Mwanga, Tansania (Sabine Winkler)

* Tansanisch-deutsche Klimapartnerschaften (Anne-Christina Achterberg-Boness, East of Lake Victoria Diocese, ELCT)

* Uranabbau in Tansania - die Risiken von Atomkraft als „klimafreundliche“ Energiequelle (Uranium-Network)

* Plastikrecycling als Partnerschaftsprojekt (Jan Schmidt, Evamaria e.V)

* „Just diggit“ – mit Schaufeln gegen die Trockenheit (LEAD Foundation, Dodoma, Tansania)

14.30 Uhr:

Wie wird die Nordkirche klima-neutral? Ergebnisse der Klima-Synode Pastor Jan Christensen, Beauftragter der Nordkirche für Umweltfragen

14.45 Uhr:

Auswertung und Schluss

 

Anmeldung direkt in Zoom über folgenden Link: 

https://zoom.us/meeting/register/tJcsc-mgrT0iGdGuWrN6U2TVEdqH4NKT2IUK

 

Ort
Online
Beginn
Ende