Image
Bild Buchtipp des Monats - Lala salama, mbwa mwitu mdogo.  Schlaf gut, kleiner Wolf

Buchtipp im Mai: Im zweisprachigen Kinderbuch Lala salama, mbwa mwitu mdogo / Schlaf gut, kleiner Wolf (Deutsch/Kiswahili) erzählen Ulrich Renz & Barbara Brinkmann liebevoll die Gute-Nacht-Geschichte von dem kleinen Tim, der am Abend ohne seinen verlorenen Wolf zu Bett gehen muss. Aber weil er nicht schlafen kann, schlüpft er noch einmal aus dem Haus, um ihn zu suchen. Nachts auf dem Spielplatz trifft er nach und nach weitere Kinder – auf der Jagd nach einem Ball, einem Bagger, einer Puppe.... 

Das Buch ist nicht nur für kleine Leute ab zwei Jahren, sondern auch für Große nützlich! "Für mich als Kiswahili-Lernende bin ich immer wieder auf der Suche nach neuen, kreativen Wegen, mir Vokabeln und Laute einer fremden Sprache anzueignen. Am Abend oder in einer kurzen Pause die Seiten durchzublättern und das Audio zu hören, hat mir geholfen, ein bisschen Kiswahili über meinen Alltag zu streuen und so damit in Verbindung zu bleiben", erzählt Rezensentin Stephanie Krämer. 

Hier entlang zur ganzen Rezension (pdf). Zuerst erschienen im Habari-Magazin 03/2021 "Kindheit und Jugend".